Suche
  • 0231| 444 23 64
  • post@festlich-ohne-pastor.de
Suche Menü

Wunschtermin – Eine freie Trauung frühzeitig planen

Reginald Mueller freier Redner und Theologe aus Dortmund, NRW

Wie bekomme ich den Wunschtermin für meine freie Trauung? Viele fragen sich, wann sie mit der Hochzeitsplanung anfangen sollten. Als erstes wird meist die Location ausgesucht und fest gebucht. Dann schauen sich viele nach einem passenden Fotografen um und das Hochzeitskleid wird auch schon ausgesucht. Eventuell wird auch ein Musiker, ein Sänger oder eine Sängerin gebucht. Wer aber eine freie Trauung plant, sollte frühzeitig auch an den freien Theologen oder Redner denken, denn die sind recht schnell ausgebucht.

Wunschtermin - Eine freie Trauung frühzeitig planen bei Reginald Mueller freier Redner und Theologe aus Dortmund, NRW

Anfang März ist meine Saison bereits wieder angefangen. Worauf ich mich riesig freue. Auch 2017 wollen wieder viele Paare ihr Jawort mit einer freien Trauung hervorheben. Ich freue mich schon auf die vielen verschiedenen Trauungen. In diesem Jahr bin ich in einigen schönen Schlössern. Aber auch auf Bauernhöfe, in einer Kapelle und einer Zeche. Auch die freie Trauung auf dem Golfplatz wird sicherlich eine schöne Feier. Auf die Trauung  auf Schloss Hohenlimburg bin ich besonders gespannt, denn dort wird ein Falke die Ringe bringen.

Wunschtermin - Eine freie Trauung frühzeitig planen bei Reginald Mueller freier Redner und Theologe aus Dortmund, NRW

Es gibt so viele schöne Orte, an denen man sein Jawort mit einer freien Trauung begehen kann. Ob nun in einer Eventkirche, der Kapelle, auf dem Golfplatz in einem Schloss oder anderswo, jeder wird einen unvergesslichen Tag erleben.

Einige Termine habe ich in diesem Jahr noch zur Verfügung. Viele Anfragen musste ich aber schon absagen, weil ich nicht an zwei Orten Gleichzeitig sein kann.

Hier mein Tipp bei der Hochzeitsplanung für die freie Trauung:

Wer eine Freie Trauung plant, sollte mindestens 9 bis 12 Monate (wenn möglich noch eher) vor seinem Wunschtermin, den Termin mit einem freien Theologen oder Redner festmachen. Bildet Ihre Zeremonie doch den Höhepunkt für die schönsten Momente in Ihrem Leben. Zur Planung, der gesamten Hochzeitsfeier gilt, dass der freie Theologe, bzw. Redner ähnlich früh wie die Location gebucht werden sollte.
Was der unterschied zwischen einem Redner und einem Redner ist und wieso es so viele unterschiedliche Honorare gibt, erfahren Sie in dem Artikel: „Was kostet eine freie Trauung?“ 

Wenn Sie eine freie Trauung planen, sprechen Sie mich an.  Gerne können wir dann schauen, ob Ihr Termin noch frei ist.

Autor:

Reginald Müller, Jahrgang 1963 Freier Theologe, Life-Coach und Experte für Burnout-Prävention Ausbildung: Berufsausbildung im Handwerk Studium der Philosophie und Theologie Ausbildung zum Vermögensberater (DBBV) Ausbildung zum Personal Coach und Psychologischer Berater bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) und dem Weiterbildungsinstitut Westfalen Lippe Ausbildung zum Burnout-Lotse (Gutachter) Burnout-Akademie Löwenstein Berufserfahrung Langjährige Erfahrung in der Gesprächs- und spirituellen Begleitung Viele Jahre Vertriebserfahrung als selbstständiger Vermögensberater Seminarleiter für psychologische- und theologische Themen bei Bildungsträgern Qualifikationen / Weiterbildung: Klientenzentrierte Gesprächsführung (DGFP) Themenzentrierte Interaktion Journalistische Ausbildung für Theologen (ifp) Arbeitsmethodik, Selbst- und Zeitmanagement Persönlichkeits- und Verkaufstrainings Grundlagen für Führungskräfte Regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen sichern die Qualität meiner Arbeit.